Tea Tasters Glossary / Teeausdrücke in der Fachsprache:

Um international einheitlich über die Güte und 
Beschaffenheit von Tee sprechen zu können, 
hat sich im Laufe der Zeit eine Fachsprache 
entwickelt, deren wichtigste Vokabeln wir 
Ihnen - falls Sie interessiert sind - nachfolgend 
etwas näher bringen möchten:
 

 


Beschreibung der Infusion:

Bright Hell leuchtende Infusion, meistens verbunden mit einer helleren Tasse.
Coppery Kupferfarbige Infusion, Zeichen für eine gute Teequalität.
Dull Eine Infusion, die die Helligkeit (brightness) vermissen läßt, ein Zeichen von geringer Qualität.
Even Diese Bezeichnung wird normalerweise kombiniert mit "Bright"oder "Copper", keine Unregelmäßigkeit in der Farbe der Infusion.
Green Generell unerwünscht, jedoch typisch für First Flush.
Mixed / uneven Eine Infusion, welche mehr als eine Farbe hat.

 

Beschreibung des trockenen Blattes:

Acceptable Ein Tee, der trotz eines Fehlers gekauft werden kann.
Attractive Gut gemacht, einheitlich in Farbe und Blattgröße.
Black Beschreibende Farbe eines trockenen Blattes, wünschenswerte Charakteristik für orthodoxe Tees.
Blackdish Verwendet bei CTC-Tees, hauptsächlich während der First-Flush Periode.
Blistered Aufgequollen, innen hohl, hervorgerufen durch zu schnelles Trocknen und Versiegeln des Blattes, bevor die ganze Feuchtigkeit entzogen wurde.
Bloom Glanz, ein Zeichen von Frische und guter Bearbeitung.
Bold grob, grobes Blatt, welches nur leicht gerollt (gedreht) wurde.
Brown unerwünschte Blattfarbe für Orthodoxe und CTC-Tees.
Case-heardened Hartheit der Außenhaut der Blätter, verursacht durch zu schnelles und hartes Trocknen. Diese Tees sind nicht sehr haltbar.
Chesty Ein Makel, verursacht durch die Verwendung von unabgelagertem Holz für die Teekisten.
Chunky Normaler Einwurf von großen Tips, wünschenswert.
Clean Ein sauberes Blatt, frei von Stengeln, Stielen und Staub.
Cut Orthodoxes Blatt, gebrochen im "Breaker" anstatt im "Roller".
Even Ein gleichmäßig in der Größe gearbeitetes Blatt.
Flaky Ein Blatt, welches nicht hart genug gerollt wurde und daher flockig wirkt.
Grainy Ein körniges Blatt.
Large Beschreibt die Blattgröße, zu groß im Blatt, wird vom Markt nicht verlangt.
Leafy Bezeichnung für ein etwas gröberes Blatt.
Make Aussehen eines Tees, welcher gut oder schlecht für den speziellen Typ.
Fribre Blattrispen, vorwiegend in CTC-Tees, Zeichen einer schlechten Pflückung.
Mixed Ungleich sortierter Tee, mixed-leaf enthält andere Blattgrade, unerwünscht.
Neat Gut gemachte Tees mit gleichmäßigem Blatt.
Nose Aroma des trockenen Blattes
Open Offenes, ungerolltes Blatt, ähnlich wie "flaky".
Tippy Die Jungen haarigen Blattspitzen werden zu "golden" oder "silver" Tips.
Well twisted Bezeichnung für ein gut gedrehtes Blatt.
Grey Sehr unerwünschte Farbe des Blattes, gräulich, hervorgerufen durch Reibung während der Sortierung.
Gritty CTC-Blatt, welches sich hart anfühlt.

 

Beschreibung der Tasse:

Autumnal Eine saisonale Beschreibung, die bei Tees aus dieser Ernteperiode benutzt wird, Autumnals besitzen verschiedene Aromastufen.
Bakey Unerwünschter Geschmack, verursacht durch sehr hohe Temperaturen und dem Heraustreten von zuviel Feuchtigkeit während des Trocknens.
 Body Die Tasse besitzt Fülle und Kraft.
Bright Klare Tasse, im Vergleich zu trüb/fad.
 Brisk Eine lebendige Tasse, im Vergleich zu stumpf.
Barm Generell anwendbar bei Darjeeling-Tees, bezeichnend für eine 
"fully-fired" Tasse.
Burnt Der Tee war einer zu hohen Temperatur beim Trocknen ausgesetzt. Unerwünscht.
Character Eine sehr wünschenswerte Qualität, die auch die Wiedererkennung auf das Anbaugebiet erlaubt.
Coarse Stumpf im Vergleich zu "Brisk", im allgemeinen beschreibend für zweitrangige CTC-Dust.
Colour Bezeichnet die Tiefe der Farbe, unterschiedliche Anbaugebiete und Grade besitzen verschiedene Farbtöne.
Contamination Verdorben, ein Fremdgeschmack im Tee, verursacht durch Kontakt oder Nähe zu einer stark riechenden Substanz, z.b. Öl, Gewürze, Chemie, Bakterien.
Creamy Zustand nach Abkühlung der Tasse, ein heller Cremeton ist eineAuszeichnung für einen guten Tee.
Dry Leicht "bakey" oder "high-fired".
Dull Eine Tasse die weder klar noch lebendig ist, Ursache hierfür können verschiedene Faktoren sein wie bakterielle Kontamination, falsche Trocknung oder zu hoher Feuchtigkeitsgehalt, (stumpf).
Flat Mangel an Lebendigkeit, Tee zu alt, falsche Lagerung.
Fruity Ein Geschmack, verursacht durch Überfermentation, oder/und bakterielle Kontamination.
Full Eine Tasse die Kraft und Fülle/Körper besitzt.
Fully-fired Leicht überfeuert.
Gone-off Etwas muffig schmeckender Tee, ein Zeichen, dass der Tee noch zu viel Feuchtigkeit enthielt als er gepackt wurde.
Harsh Ein Tee, welcher bitter schmeckt.
Light Eine leichte Tasse, ohne viel Farbe.
Malty Erwünschter malziger Charakter, welcher hauptsächlich bei guten Assam-Qualitäten anzutreffen ist.
Plain Neutrale Tassenqualität ohne ausgesprochenen Charakter.
Pungent Erwünschter, ausgesprochener Charakter eines gut gemachten Tees.
Smoky Leicht rauchig schmeckender Tee.
Taint Ein dem Tee nicht eigener Charakter.
Thick Ein besonders dicker und kräftiger Tee. Merkmal von guten CTC-Tees.
Thin Ein besonders dünner, leichter Tee.
Weedy Unerwünschtes grasiges oder heuiges Aroma.