Gepostet im September, 2009

Wo gearbeitet wird, passieren auch Fehler

Gepostet von am Sep 25, 2009 in Aktuelles | 1 Kommentar

 

Hier möchte ich mich mal bei unseren Kunden bedanken!. Wir haben eine äußerst geringe Fehlerquote in den gesamten Abläufen, aber wir haben in diesem Jahr ein Fehlermanagement eingeführt, wo diese Dinge dokumentiert werden.

Weil wir ja wirklich per Hand nach Bestelleingang abpacken, sind z.B. trotz doppelter Kontrolle drei Auslieferungen mit einer falschen Anzahl von Artikeln ausgeliefert worden. Wir können dann mit unserer Warenwirtschaft zwar bei Reklamation schnell prüfen, ob es sich tatsächlich um einen Packfehler handelt und unsere Packstationen "ermahnen" und nachbessern, aber solche Fehler dürfen nicht passieren. WENN solche Fehler aber tatsächlich mal passieren, dann hat die Reklamation bei uns höchste Priorität. 

Was wir aber an Feedback unserer Kunden bekommen ist wirklich enorm. In jedem unserer wenigen Fehllieferungen haben die Kunden sich hinterher per Email an uns gewandt und sich für die Abwicklung bedankt!! Da sage nochmal jemand, dass wir in einem Land von Mecker-Tüten leben. Es scheint umgekehrt, dass Kunden ein sehr feines Gespür dafür entwickelt haben, ob Sie bei Raklamationen 0815 abgewickelt werden, oder ob wirklich alle Hebel in Bewegung gesetzt werden. Eine Kollegin sagte mal im Spaß, wir müssten viel öfter Fehler einbauen, um hinterher unser gutes Reklamationsmanagement ausspielen zu können. Das wird natürlich nicht passieren. Aber wir möchten an dieser Stelle denjenigen danken, die in solch einem Fall etwas Geduld mit uns hatten UND sogar sich hinterher noch für die Abwicklung bedankt haben.

Wir werden weiter daran arbeiten unsere Abläufe so optimal wie möglich zu gestalten.

Beste Grüße

Jens Aldekamp

Mehr

Unser Blog

Gepostet von am Sep 25, 2009 in Aktuelles | Keine Kommentare

 

So, wir schreiben heute den 25.09.09.

Wir haben uns entschlossen, unseren Blog intensiver zu pflegen und mit Beiträgen zu füllen. Wir würden uns natürlich freuen, wenn Kunden und Interessenten dort mitmachen. SIE können uns gerne Beiträge per Email schicken, Meinungen, Erfahrungsberichte und Ähnliches.

Wir möchten uns gerne gemeinsam mit Ihnen neue Kategorien überlegen, wie "Tee des Monats", "Neue Tees im Sortiment" usw.

Also, auf gehts.

Beste Grüße

Jens Aldekamp

Mehr